Wir haben lange über das Amt der Abendbrotseele und unsere Kochkultur im Allgemeinen diskutiert und sind zu folgenden Beschlüssen und Wünschen an die Gemeinde gekommen.

  • Das Amt der Abendbrotseele nimmt viel Zeit und Arbeit in Anspruch, die wir nicht mehr einer einzelnen Person aufbürden wollen. Darum sind ab jetzt alle dafür verantwortlich, dass es am Mittwochabend etwas zu Essen gibt. Es wird, wie für den Sonntag, eine Liste geben, die von unserer Küchenseele Ricarda verwaltet wird.
  • Wir wünschen uns, dass jeder einmal im Semester für das sonntägliche Mittagessen kocht. PS: Wer kocht, muss nichts fürs Essen zahlen.
  • Man muss sich beim Kochen nicht verkünsteln! Es dürfen auch sonntags einfach nur Nudeln sein und Nachtisch ist kein Pflichtprogramm.
  • Wenn sich niemand zum Kochen findet, gibt es ein Essen mit Bring & Share.
  • Wir haben Feedback bekommen, dass Veganer:innen und Leute mit Unverträglichkeiten im letzten Semester deswegen nicht mit zum Essen gekommen sind. Wenn du besondere Anforderungen an dein Essen hast und weißt, dass du zum Essen kommen möchtest, bitten wir darum, dass du dich entsprechend vorher bei Ricarda meldest, damit die Küche das berücksichtigen kann.

Our next events

18. Jun

Dienstag at 7:30 pm
Alojs-Andritzki-Kapelle

choir rehearsal

19. Jun

Mittwoch at 6:30 pm
KSG Leipzig

Dinner together

19. Jun

Mittwoch at 7:30 pm
KSG Leipzig

Evening prayer

19. Jun

Mittwoch at 8:00 pm
KSG Leipzig

Theme evening

See more