Ökumene

Wir müssen mit dem beginnen, was die Herzen näher bringt, nicht aber mit Dingen, die zum Streit führen.

— Ignatius von Loyola

In Leipzig sind wir stolz schon seit langem eine lebendige Ökumene zwischen den Student:innengemeinden erleben und pflegen zu können. Im Ökumene Team sind jeweils verschiedene Vertreter:innen der ESG (Evangelische Studierenden Gemeinde), SMD (Studentenmission Deutschland), Campus Connect, dem Theo Kreis und aus unserer Gemeinde, der KSG. Einmal im Monat organisiert das Ökumene Team eine Ökumenische Veranstaltung oder Aktion bei der Student:innen die Möglichkeit haben sich mit gleichaltrigen Gläubigen anderer Konfessionen zu treffen, kennenzulernen und auszutauschen. Die Gelegenheit bietet sich nicht nur im Wintersemester bei einem festlichen Tanzball, sondern auch im Sommersemester, beim gemütlichen gemeinsamen Grillen, Fußball schauen oder Rad fahren. Auch das ökumenische Taizégebet und der ökumenische Semestereröffnungsgottesdienst in der Universitätskirche St. Pauli sind bereits zum beliebten Teil unseres Semesterprogramms geworden.

 

Wir bemühen uns außerdem darum, mit der muslimischen Hochschulgemeinde interreligiöse Aktionen zu verwirklichen.
Hast du Lust auf die Ökumene bekommen? Dann komme doch einfach bei der nächsten Aktion vorbei oder schreibe der Ökumene-Verantwortlichen der KSG

Kalender

15. Jun

Samstag um 17:30 Uhr
Ringcafé

Ökumene-Ball

Mehr sehen